Der Deutsche Coaching Verband – unser Profil

Als Deutscher Coaching Verband e. V. (DCV) vertreten wir die Interessen des Berufsstandes Coach. Wir setzen uns für Qualifikation auf höchstem Niveau ein und sind Ansprechpartner für Coaching-Klienten, ob Privatpersonen oder Unternehmen. Über unsere Aktivitäten gestalten wir die Branche mit, etwa über unser Engagement in überregionalen Netzwerken oder auch mit unserer DCV-Zertifizierung.

Welchem Zweck dient Coaching?

Coaching hat viele Ansprüche: Es unterstützt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung, die Selbstorganisation und das Selbstverständnis. Ein guter Coach hilft seinen Klienten, über sich selbst nachzudenken, neue Fähigkeiten zu erlernen und neue Perspektiven einzunehmen.

Unsere Mitglieder bilden als unabhängige Coaches die Vielfalt der verschiedenen Coaching-Methoden ab. Sie arbeiten für Unternehmen aller Branchen und Größen, vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern, ebenso wie für Privatpersonen. Aus der Vielfalt der DCV-Coaches ergibt sich ein fundiertes Fachwissen rund um das Thema Coaching. Wir bündeln dieses Wissen und bereiten es zielgruppengerecht auf.

Eine lebendige Verbandskultur

Uns prägen ein vertrauensvolles Miteinander und offener Austausch. Neben erfahrenen Experten sind auch Berufseinsteiger und Coaching-Interessierte bei uns jederzeit willkommen. Unsere Mitglieder treffen sich regelmäßig auf regionaler und nationaler Ebene, tauschen sich fachlich aus und bauen so ihre Kompetenzen aus.

Engagement für professionelles Coaching

Als aktives Mitglied im ‚Roundtable der Coachingverbände’ (RTC) tragen wir kontinuierlich zur Weiterentwicklung des Berufsstandes bei. Ein wissenschaftlicher Beirat begleitet uns, zudem pflegen wir den direkten Dialog mit wissenschaftlichen Einrichtungen und anderen Verbänden.

Weiterbildung mit hohen Standards

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen helfen unseren Mitgliedern, auf dem aktuellen Wissensstand zu bleiben. Auch Berufseinsteiger unterstützen wir bei der Ausbildung zum Coach. Bereits seit Gründung hat der DCV eine Ethikrichtlinie, auf deren Einhaltung sich alle Mitglieder verpflichten. Damit war der Verband Vorreiter in der Coaching-Branche. Die Richtlinie ist Basis für korrektes, bewusstes Handeln im Beruf und unterstützt die Selbstreflexion unserer Mitglieder. Unsere DCV-Zertifizierung ist ein renommiertes Gütesiegel für Professionalität im Coaching und Aushängeschild unserer Mitglieder.

Für Unternehmen und Privatpersonen

Wir helfen Ihnen, den passenden Coach für Sie oder Ihre Mitarbeiter zu finden. Wir beraten, analysieren den Bedarf und empfehlen Kooperationspartner aus unserer Coach-Datenbank, die für Sie ein tragfähiges Konzept entwickeln und umsetzen. Ganz gleich, ob im beruflichen Umfeld oder auf privater Ebene.

Unsere Kernleistungen:

  • DCV-Zertifikat: Unsere renommierte Zertifizierung zum Coach, Seniorcoach und Lehrcoach und als Ausbildungsinstitut inkl. Ausbildung.
  • Vernetzung: Mit Regionalgruppen bieten wir die Infrastruktur für einen offenen Austausch in ganz Deutschland.
  • Weiterbildung: Unsere Mitglieder erhalten Zugang zu qualitativ hochwertigen Weiterbildungen zu besonderen Konditionen.
  • Information: Wir sammeln wichtige Informationen rund um das Coaching und stellen sie in Publikationen und im Internet vor.
  • Arbeitshilfen: Für die tägliche Arbeit halten wir verschiedene Mustervorlagen und Arbeitshilfen bereit, die den DCV-Mitgliedern die Arbeit erleichtern.
  • Starke Marke: Von der Marke „DCV“ profitiert jedes Mitglied. Sie wirkt als Qualitätssiegel, zum Beispiel in Form des Zertifikats.
  • Interessenvertretung: Wir wirken in verschiedenen Branchengremien wie dem Round Table der Coachingverbände (RTC) mit, sind mit Wissenschaft und Institutionen aus Wirtschaft und Politik im Austausch.
  • Coach-Datenbank: Unsere Coach-Datenbank bildet die Basis für die Vermittlung von Coaches an interessierte Klienten.
  • Sonderkonditionen: Unsere Mitglieder erhalten bei ausgewählten Dienstleistern Sonderkonditionen.